Geschichten

D.* ist 21 Jahre alt. Seit fast zwei Jahren sitzt er in Untersuchungshaft im Jugendgefängnis von Pollsmoor, Kapstadt’s riesigem Gefängniskomplex, welcher ca. 8500 Gefangenen beherbergt. Anklage: Gemeinschaftlicher mehr lesen »

Geschichten

Vor circa einem Jahr lernte Sandra anlässlich eines Kinderferienprogramms in ihrer alten Gegend, bei dem sie mithalf, zwei Schwestern im Alter von 13 und 17. Die beiden mehr lesen »

Geschichten

Auf der Straßen, Plätzen und Parks der Innenstadt Kapstadt’s treffen wir die unterschiedlichsten Leute: Junge obdachlose Männer und Frauen, die vor der Situation Zuhause oder vor Bandengewalt mehr lesen »

Geschichten

Kathy lebt zwar seit acht Jahren in 7de Laan, doch hat sie sich in dieser kurzen Zeit durch ihre ruhige, vernünftige Art schon viel Respekt bei den Bewohnern mehr lesen »

Geschichten

Von der Vision zur Wirklichkeit – das ist spannend! Von der Frage, wie wir Menschen, mit denen wir in Kontakt gekommen sind, die aber über die ganzen mehr lesen »

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2017

Hier informieren!

Unsere Partnerprojekte

Unsere Partnerprojekte

Lerne unsere Partnerprojekte kennen!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Veröffentlicht vor 6 Tage

BACK TO SCHOOL?
Our new drop-in centre that was started at Hope Centre with our long-term partner HandsandFeet aims to support children 👦👧 who have dropped out of school to learn basic skills ✏️💻and overcome the problems that caused them to leave.

Many of these 8-12 year olds are traumatised or come from broken homes. Our team – made up of social workers, occupational therapists and other child specialists – try to support these children and identify what issues they are struggling with.

The class is very small at the moment but we are confident it will grow – and YOU can help make it happen. More info soon! 😀
#handsandfeet

ZURÜCK ZUR SCHULE?
Unser neues Drop-in Centre, welches im Hope Center mit unserem langjährigen Partner Hands & Feet gestartet wurde, soll Kinder👦👧, die aus dem Schulsystem herausgefallen sind, dabei unterstützen, Basis-Sachen zu lernen ✏️💻 und die Ursachen für ihre Flucht aus der Schule zu überwinden.

Viele von diesen 8-12 jährigen Kindern sind schwer traumatisert und zerbrochen. Unser Team – bestehend aus Ergotherapeuten, Sozialarbeitern und Spieltherapeuten – versucht, diese Kinder zu helfen und zu identifizieren, was für Probleme sie haben.
Die Klasse ist momentan sehr klein aber wir gehen davon aus, dass sie sich noch füllen wird – und DU kannst uns dabei unterstützen! Bald mehr dazu!
😀 #handsandfeet
... Mehr lesenWeniger anzeigen

BACK TO SCHOOL?
Our new drop-in centre that was started at Hope Centre with our long-term partner HandsandFeet aims to support children 👦👧 who have dropped out of school to learn basic skills ✏️💻and overcome the problems that caused them to leave.

Many of these 8-12 year olds are traumatised or come from broken homes. Our team – made up of social workers, occupational therapists and other child specialists – try to support these children and identify what issues they are struggling with.

The class is very small at the moment but we are confident it will grow – and YOU can help make it happen. More info soon! 😀
#handsandfeet

ZURÜCK ZUR SCHULE?
Unser neues Drop-in Centre, welches im Hope Center mit unserem langjährigen Partner Hands & Feet gestartet wurde, soll Kinder👦👧, die aus dem Schulsystem herausgefallen sind, dabei unterstützen, Basis-Sachen zu lernen ✏️💻 und die Ursachen für ihre Flucht aus der Schule zu überwinden. 

Viele von diesen 8-12 jährigen Kindern sind schwer traumatisert und zerbrochen. Unser Team – bestehend aus Ergotherapeuten, Sozialarbeitern und Spieltherapeuten – versucht, diese Kinder zu helfen und zu identifizieren, was für Probleme sie haben. 
Die Klasse ist momentan sehr klein aber wir gehen davon aus, dass sie sich noch füllen wird – und DU kannst uns dabei unterstützen! Bald mehr dazu! 
😀 #handsandfeet

Veröffentlicht vor 3 Wochen

ARMY SUPPORT (?) 💪 For the last 1.5 weeks the Army has temporarily been deployed into various Cape Flats communities, incl. Manenberg, as some of these communities are on the brink of civil war, in regards to gang-related gun violence and murder 😨The Army is to support the local police forces at raids and patrol the area to establish peace and order. The community welcomed the Army with mixed feelings. The gangs don’t seem to be too concerned and some people lost hope that things will ever change… 👎 We know that the deployment of the Army won’t be the solution for the challenges of the Cape Flats. At the end it will be about Jesus changing individuals, one by one, through loving relationships and spirit-filled community rather than the show of armed forces ❤️ We know God has a plan and lots of hope for Manenberg! 🙏
–––
MILITÄR UNTERSTÜTZUNG (?) 💪 In den letzten 1,5 Wochen wurde das Militär vorübergehend in mehreren Cape Flats Communities stationiert, wie auch in Manenberg, da manche der Communities kurz vor dem Bürgerkrieg stehen bezüglich Gang-Gewalt und Morden 😨 Das Militär soll die lokale Polizei unterstützen und mit ihrer Präsenz für Frieden und Ordnung sorgen. Die Communities heißen das Militär mit gemischten Gefühlen willkommen. Die Gangs scheinen nicht sonderlich eingeschüchtert zu sein und manche Leute verlieren die Hoffnung, dass sich jemals etwas ändern wird... 👎 Wir wissen, dass der Militäreinsatz nicht die Lösung der Herausforderungen in den Cape Flats ist. Letztlich geht es darum, dass Jesus Einzelne verändert, einen nach dem anderen, durch liebende Beziehungen und spirituelle Gemeinschaft statt bewaffneten Einsätzen ❤️ Wir sind davon überzeugt, dass Gott einen Plan und ganz viel Hoffnung für Manenberg hat! 🙏
... Mehr lesenWeniger anzeigen

ARMY SUPPORT (?) 💪 For the last 1.5 weeks the Army has temporarily been deployed into various Cape Flats communities, incl. Manenberg, as some of these communities are on the brink of civil war, in regards to gang-related gun violence and murder 😨The Army is to support the local police forces at raids and patrol the area to establish peace and order. The community welcomed the Army with mixed feelings. The gangs don’t seem to be too concerned and some people lost hope that things will ever change… 👎 We know that the deployment of the Army won’t be the solution for the challenges of the Cape Flats. At the end it will be about Jesus changing individuals, one by one, through loving relationships and spirit-filled community rather than the show of armed forces ❤️ We know God has a plan and lots of hope for Manenberg! 🙏
–––
MILITÄR UNTERSTÜTZUNG (?) 💪 In den letzten 1,5 Wochen wurde das Militär vorübergehend in mehreren Cape Flats Communities stationiert, wie auch in Manenberg, da manche der Communities kurz vor dem Bürgerkrieg stehen bezüglich Gang-Gewalt und Morden 😨 Das Militär soll die lokale Polizei unterstützen und mit ihrer Präsenz für Frieden und Ordnung sorgen. Die Communities heißen das Militär mit gemischten Gefühlen willkommen. Die Gangs scheinen nicht sonderlich eingeschüchtert zu sein und manche Leute verlieren die Hoffnung, dass sich jemals etwas ändern wird... 👎 Wir wissen, dass der Militäreinsatz nicht die Lösung der Herausforderungen in den Cape Flats ist. Letztlich geht es darum, dass Jesus Einzelne verändert, einen nach dem anderen, durch liebende Beziehungen und spirituelle Gemeinschaft statt bewaffneten Einsätzen ❤️ Wir sind davon überzeugt, dass Gott einen Plan und ganz viel Hoffnung für Manenberg hat! 🙏

Veröffentlicht vor 1 Monat

GOD CHANGES PEOPLE
We are grateful 🙏 to see God changing people. We now have a network of seven Christian rehabilitation centers 🏨 that help men and women who want to get out of their drug and gangster history. Many of these people have already been set free from drugs and have now found a job with God's help. For many of them it is the first time that they get a salary 💵for honest work, e.g. for the ship restoration in the harbour. We are also grateful that our prayers have been answered and that we are now cooperating with a rehab facility in Johannesburg that welcomes and helps women with children 👩‍👧‍👦. This is a practical way of seeing God's work in the lives of the people around us 🙌

---

GOTT VERÄNDERT MENSCHEN
Wir sind dankbar 🙏 zu sehen, wie Gott Menschen verändert. Wir haben jetzt ein Netzwerk von 7 christlichen Rehabilitationseinrichtungen, 🏨 die Männern und Frauen helfen, die aus ihrer Drogen-und Gangstervergangenheit hinauswollen. Viele dieser Menschen sind bereits frei von Drogen geworden und haben nun mit Gottes Hilfe eine Arbeitsstelle gefunden. Für sie ist es das erste Mal, dass sie Gehalt 💵 für ehrliche Arbeit bekommen, z.B. für die Schiffsrestauration im Hafen. Wir sind auch dankbar, dass unsere Gebete erhört wurden und wir nun mit einer Reha-Einrichtung in Johannesburg kooperieren, die Frauen mit Kindern 👩‍👧‍👦. aufnimmt und ihnen hilft. So sehen wir Gottes Wirken ganz praktisch im Leben der Menschen um uns herum 🙌
... Mehr lesenWeniger anzeigen

GOD CHANGES PEOPLE
We are grateful 🙏 to see God changing people. We now have a network of seven Christian rehabilitation centers 🏨 that help men and women who want to get out of their drug and gangster history. Many of these people have already been set free from drugs and have now found a job with Gods help. For many of them it is the first time that they get a salary 💵for honest work, e.g. for the ship restoration in the harbour. We are also grateful that our prayers have been answered and that we are now cooperating with a rehab facility in Johannesburg that welcomes and helps women with children  👩‍👧‍👦. This is a practical way of seeing Gods work in the lives of the people around us 🙌

---

GOTT VERÄNDERT MENSCHEN
Wir sind dankbar 🙏 zu sehen, wie Gott Menschen verändert. Wir haben jetzt ein Netzwerk von 7 christlichen Rehabilitationseinrichtungen, 🏨 die Männern und Frauen helfen, die aus ihrer Drogen-und Gangstervergangenheit hinauswollen. Viele dieser Menschen sind bereits frei von Drogen geworden und haben nun mit Gottes Hilfe eine Arbeitsstelle gefunden. Für sie ist es das erste Mal, dass sie Gehalt 💵 für ehrliche Arbeit bekommen, z.B. für die Schiffsrestauration im Hafen. Wir sind auch dankbar, dass unsere Gebete erhört wurden und wir nun mit einer Reha-Einrichtung in Johannesburg kooperieren, die Frauen mit Kindern   👩‍👧‍👦. aufnimmt und ihnen hilft. So sehen wir Gottes Wirken ganz praktisch im Leben der Menschen um uns herum 🙌

Kommentieren

GLORY GLORY GLORY TO GOD😇😇😇😇

Wunderbar Gottes Wirken zu sehen. So gut seine Liebe weiterzugeben😍

So großartig wie ihr euch von Gott gebrauchen lasst😊❤️

Mitmachen

Teilen

Du bist begeistert von unserer Arbeit? Hilf uns, indem du anderen davon erzählst!
... mehr lesen »

Selbst dabei sein

Du möchtest selbst mit anpacken? Wir zeigen dir Möglichkeiten auf, wie du dabei sein kannst!
... mehr lesen »

Anders helfen

Du möchtest anderweitig helfen? Mit einer Spende kannst du unsere Arbeit direkt unterstützen! Benutze dafür unsere ...
... mehr lesen »

Unsere Projekte

Gefängnisarbeit

Südafrika ist unter den Top 10 weltweit in Bezug auf die Anzahl der Gefängnisinsassen ... mehr »

Jugendarbeit Cape Flats

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den sozialen ... mehr »

Streetwork

Jung und obdachlos, die Schattenseite von Kapstadt’s Zentrum… Kapstadt, das sind nicht ... mehr »

Camp Road Community

Viele Townships in Südafrika haben sich in den letzten Jahren zu regelrechten Städten ... mehr »

Unser Bus

Im Wege unsere unterschiedlichen Dienstzweige, in der Gefängnisarbeit und Nachsorge, in ... mehr »

Partnerprojekte

Partnerprojekte

Wir bei HOSA verstehen die Dynamik und die Herausforderungen lokal-organisierter ... mehr »