Geschichten

D.* ist 21 Jahre alt. Seit fast zwei Jahren sitzt er in Untersuchungshaft im Jugendgefängnis von Pollsmoor, Kapstadt’s riesigem Gefängniskomplex, welcher ca. 8500 Gefangenen beherbergt. Anklage: Gemeinschaftlicher mehr lesen »

Geschichten

Vor circa einem Jahr lernte Sandra anlässlich eines Kinderferienprogramms in ihrer alten Gegend, bei dem sie mithalf, zwei Schwestern im Alter von 13 und 17. Die beiden mehr lesen »

Geschichten

Auf der Straßen, Plätzen und Parks der Innenstadt Kapstadt’s treffen wir die unterschiedlichsten Leute: Junge obdachlose Männer und Frauen, die vor der Situation Zuhause oder vor Bandengewalt mehr lesen »

Geschichten

Kathy lebt zwar seit acht Jahren in 7de Laan, doch hat sie sich in dieser kurzen Zeit durch ihre ruhige, vernünftige Art schon viel Respekt bei den Bewohnern mehr lesen »

Geschichten

Von der Vision zur Wirklichkeit – das ist spannend! Von der Frage, wie wir Menschen, mit denen wir in Kontakt gekommen sind, die aber über die ganzen mehr lesen »

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018

Hier informieren!

Unsere Partnerprojekte

Unsere Partnerprojekte

Lerne unsere Partnerprojekte kennen!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Veröffentlicht vor 1 Tag

PESTO 💚 Spring is here and so is our pesto production. As it was such a success last year, we have expanded our aquaponic system, so that we can have more basil plants and make more pesto ✔️ To feed the acquaponic system and get the fertiliser for our plants, we also needed more fish, so we now have about 1000 fish in our ponds 🐠 Everything is growing well and we had our first batch of pesto last week – tastes amazing 😋 We will now produce pesto for the next 9 months. The revenue will be used for our projects and to feed our children. We are getting support from people who have been at the rehab, who are now being trained how to produce the pesto, so that we do not need to be part of it anymore in the future. Another development towards sustainability 😍 As always, Jesus is with us in this – we are praying for our plants, for the sales and for the right people for this project 🙏 Let’s see how it will go this year!
–––
PESTO 💚 Der Frühling ist hier und damit auch unsere Pesto Produktion. Aufgrund des Erfolgs von letztem Jahr haben wir unsere Aquaponiks Systeme erweitert, damit wir mehr Basilikum Pflanzen haben können und mehr Pesto machen können ✔️ Um die Aquaponiks Systeme zu füttern und Dünger für die Pflanzen zu bekommen, brauchten wir mehr Fische. Es sind jetzt ca. 1000 Fische in unseren Teichen 🐠 Alles wächst und gedeiht und letzte Woche hatten wir die erste Charge des Pestos – so lecker 😋 Der Gewinn fließt in unsere Projekte und ernährt unsere Kinder. Uns unterstützen auch Leute, die gerade aus der Reha kommen, bei der Basilikum Ernte. Zwei davon werden gerade angelernt, wie das Pesto produziert wird, damit wir in Zukunft nicht mehr dabei sein müssen. Ein weiterer Schritt Richtung Nachhaltigkeit 😍 Wie immer ist Jesus unser Zentrum – wir beten für die Pflanzen, den Verkauf und die richtigen Leute für das Projekt 🙏 Wir sind gespannt, wie es laufen wird.
#hopepesto #handsandfeet #basilbasilbasil
... Mehr lesenWeniger anzeigen

PESTO 💚 Spring is here and so is our pesto production. As it was such a success last year, we have expanded our aquaponic system, so that we can have more basil plants and make more pesto ✔️ To feed the acquaponic system and get the fertiliser for our plants, we also needed more fish, so we now have about 1000 fish in our ponds 🐠 Everything is growing well and we had our first batch of pesto last week – tastes amazing 😋 We will now produce pesto for the next 9 months. The revenue will be used for our projects and to feed our children. We are getting support from people who have been at the rehab, who are now being trained how to produce the pesto, so that we do not need to be part of it anymore in the future. Another development towards sustainability 😍 As always, Jesus is with us in this – we are praying for our plants, for the sales and for the right people for this project 🙏 Let’s see how it will go this year!  
–––
PESTO 💚 Der Frühling ist hier und damit auch unsere Pesto Produktion. Aufgrund des Erfolgs von letztem Jahr haben wir unsere Aquaponiks Systeme erweitert, damit wir mehr Basilikum Pflanzen haben können und mehr Pesto machen können ✔️ Um die Aquaponiks Systeme zu füttern und Dünger für die Pflanzen zu bekommen, brauchten wir mehr Fische. Es sind jetzt ca. 1000 Fische in unseren Teichen 🐠  Alles wächst und gedeiht und letzte Woche hatten wir die erste Charge des Pestos – so lecker 😋  Der Gewinn fließt in unsere Projekte und ernährt unsere Kinder. Uns unterstützen auch Leute, die gerade aus der Reha kommen, bei der Basilikum Ernte. Zwei davon werden gerade angelernt, wie das Pesto produziert wird, damit wir in Zukunft nicht mehr dabei sein müssen. Ein weiterer Schritt Richtung Nachhaltigkeit 😍 Wie immer ist Jesus unser Zentrum – wir beten für die Pflanzen, den Verkauf und die richtigen Leute für das Projekt 🙏 Wir sind gespannt, wie es laufen wird.
#hopepesto #handsandfeet #basilbasilbasil

Kommentieren

Josh Imhoff

Veröffentlicht vor 3 Wochen

Jesus saves and transforms ✞

Some of the Ladies who went to the camp weekend a couple of weeks ago gave their lives to Jesus and they are really doing well 💕. Jesus is truly the deliverer of his people no matter their race , color or status. Against all the odds, these ladies are pressing toward what God still has for their lives. They stopped using different types of drugs like Tik (Crystal Meth), Mandrax and High Grade Cannabis, and are on a path of personal recovery and transformation🙌. But more than that, like the woman at the well (John 6) who went back into the city to tell others about the One she met, they are now helping us to rebuild the ruined homes and streets of Manenberg. They not only attend the Healing through Art Group but also frequently come to the bus ministry, take part in our prayer walks through the community, do house visitations and step by step become part of our outreach team. Praise God and please keep on praying 🙏 for them as well!

---

Jesus heilt und verändert ✞

Einige der Damen, die vor ein paar Wochen beim Camp-Wochenende dabei waren haben Jesus ihr Leben gegeben, und es geht ihnen sehr gut 💕. Jesus ist wirklich der Erlöser seines Volkes, unabhängig von deren ethnischer Herkunft, Hautfarbe oder Status. Sie sind von verschiedene Arten von Drogen wie Tik (Crystal Meth), Mandrax und High Grade Cannabis frei geworden, und sind auf dem Weg der persönlichen Transformation🙌. Aber mehr noch, wie die Frau am Brunnen (Johannes 6), die in die Stadt zurückkehrte, um anderen von Jesus zu erzählen, helfen sie uns jetzt, die zerstörten Häuser und Straßen von Manenberg wieder aufzubauen. Sie besuchen nicht nur die Healing through Art Group, sondern kommen auch häufig zum Busdienst, nehmen an unseren Gebetsspaziergängen durch die Community teil, machen Hausbesuche und werden Schritt für Schritt Teil unseres Outreach-Teams. Danken wir Gott und bitte betet 🙏 auch weiterhin für sie!
... Mehr lesenWeniger anzeigen

Jesus saves and transforms ✞

Some of the Ladies who went to the camp weekend a couple of weeks ago gave their lives to Jesus and they are really doing well 💕. Jesus is truly the deliverer of his people no matter their race , color or status. Against all the odds, these ladies are pressing toward what God still has for their lives. They stopped using different types of drugs like Tik (Crystal Meth), Mandrax and High Grade Cannabis, and are on a path of personal recovery and transformation🙌. But more than that, like the woman at the well (John 6) who went back into the city to tell others about the One she met, they are now helping us to rebuild the ruined homes and streets of Manenberg. They not only attend the Healing through Art Group but also frequently come to the bus ministry, take part in our prayer walks through the community, do house visitations and step by step become part of our outreach team. Praise God and please keep on praying 🙏 for them as well!

---

Jesus heilt und verändert ✞

Einige der Damen, die vor ein paar Wochen beim Camp-Wochenende dabei waren haben Jesus ihr Leben gegeben, und es geht ihnen sehr gut 💕. Jesus ist wirklich der Erlöser seines Volkes, unabhängig von deren ethnischer Herkunft, Hautfarbe oder Status. Sie sind von verschiedene Arten von Drogen wie Tik (Crystal Meth), Mandrax und High Grade Cannabis frei geworden, und sind auf dem Weg der persönlichen Transformation🙌. Aber mehr noch, wie die Frau am Brunnen (Johannes 6), die in die Stadt zurückkehrte, um anderen von Jesus zu erzählen, helfen sie uns jetzt, die zerstörten Häuser und Straßen von Manenberg wieder aufzubauen. Sie besuchen nicht nur die Healing through Art Group, sondern kommen auch häufig zum Busdienst, nehmen an unseren Gebetsspaziergängen durch die Community teil, machen Hausbesuche und werden Schritt für Schritt Teil unseres Outreach-Teams. Danken wir Gott und bitte betet 🙏 auch weiterhin für sie!

Veröffentlicht vor 1 Monat

NO MORE DRUGS!
Huge congrats to Ashre, the first woman to complete a drug rehabilitation programme with the support of our team! 🙋‍♀️💪
This is a huge step for her and an answer to many years of prayer for our team. Women find it incredibly difficult to break free from drugs and go into rehab, not least because it requires them to leave their homes and families while they complete the programme. Ashre for example has a young son and had to find someone to take care of him in this time.
We are so proud of her for sticking with it. We held a small party to celebrate 🎉and now want to be there with her and support her to remain drug free - whether it is through encouragement, training, help at home or whatever she may need. Two other women from our ladies group are also now in rehab, and another one planning to join them. We are so thankful to see this answer to prayer 🙏 and women being set free to reach their God given potential.

SCHLUSS MIT DROGEN!
Herzlichen Glückwunsch an Ashre, die erste Frau, die mit unserer Unterstützung erfolgreich die Drogenrehabilitation absolviert hat!🙋‍♀️💪
Das ist ein riesengroßer Schritt für sie, und für uns eine Gebetserhörung nach vielen Jahren des Gebets. Für Frauen ist es extrem schwierig von Drogen frei zu werden und an eine Reha teilzunehmen, vor allem weil sie während des Programms ihre Familien verlassen müssen. Ashre zum Beispiel hat einen kleinen Sohn, der in der Zeit untergebracht werden musste.

Wir sind so stolz auf sie dafür, dass sie durchgehalten hat. Wir hatten eine kleine Feier 🎉SC und jetzt wollen wir als Team für sie da sein und sie dabei unterstützen, drogenfrei zu bleiben: ob durch Bildung, Hilfe mit der Famile oder was immer sie braucht.

Zwei andere Frauen aus unserer Gruppe sind zur Zeit in der Drogenreha und eine andere ist auf den Weg. Wir sind sehr froh und dankbar für diese Gebetserhörung 🙏 und dafür, dass Frauen freigesetzt werden und ihr durch Gott gegebenes Potenzial erreichen können.
... Mehr lesenWeniger anzeigen

NO MORE DRUGS!
Huge congrats to Ashre, the first woman to complete a drug rehabilitation programme with the support of our team! 🙋‍♀️💪
This is a huge step for her and an answer to many years of prayer for our team. Women find it incredibly difficult to break free from drugs and go into rehab, not least because it requires them to leave their homes and families while they complete the programme. Ashre for example has a young son and had to find someone to take care of him in this time.
We are so proud of her for sticking with it. We held a small party to celebrate 🎉and now want to be there with her and support her to remain drug free  - whether it is through encouragement, training, help at home or whatever she may need. Two other women from our ladies group are also now in rehab, and another one planning to join them. We are so  thankful to see this answer to prayer 🙏 and women being set free to reach their God given potential.

SCHLUSS MIT DROGEN!
Herzlichen Glückwunsch an Ashre, die erste Frau, die mit unserer Unterstützung erfolgreich die Drogenrehabilitation absolviert hat!🙋‍♀️💪
Das ist ein riesengroßer Schritt für sie, und für uns eine Gebetserhörung nach vielen Jahren des Gebets. Für Frauen ist es extrem schwierig von Drogen frei zu werden und an eine Reha teilzunehmen, vor allem weil sie während des Programms ihre Familien verlassen müssen. Ashre zum Beispiel hat einen kleinen Sohn, der in der Zeit untergebracht werden musste.

Wir sind so stolz auf sie dafür, dass sie durchgehalten hat. Wir hatten eine kleine Feier 🎉SC und jetzt wollen wir als Team für sie da sein und sie dabei unterstützen, drogenfrei zu bleiben: ob durch  Bildung, Hilfe mit der Famile oder was immer sie braucht. 

Zwei andere Frauen aus unserer Gruppe sind zur Zeit in der Drogenreha und eine andere ist auf den Weg. Wir sind sehr froh und dankbar für diese Gebetserhörung 🙏 und dafür, dass Frauen freigesetzt werden und ihr durch Gott gegebenes Potenzial erreichen können.

Kommentieren

HandsandFeet

Danke für euren sooooo wertvollen Dienst. Ihr seid so großartig. 👏🏻👏🏻😘😘

Thanx guys for the support

Wow ❤

Ashre Carelse 💗

thats my shorty❤️🙏🤗😇

💜ASHRE💜

wow! Thank you for sharing;-)

View more comments

Mitmachen

Teilen

Du bist begeistert von unserer Arbeit? Hilf uns, indem du anderen davon erzählst!
... mehr lesen »

Selbst dabei sein

Du möchtest selbst mit anpacken? Wir zeigen dir Möglichkeiten auf, wie du dabei sein kannst!
... mehr lesen »

Anders helfen

Du möchtest anderweitig helfen? Mit einer Spende kannst du unsere Arbeit direkt unterstützen! Benutze dafür unsere ...
... mehr lesen »

Unsere Projekte

Gefängnisarbeit

Südafrika ist unter den Top 10 weltweit in Bezug auf die Anzahl der Gefängnisinsassen ... mehr »

Jugendarbeit Cape Flats

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den sozialen ... mehr »

Streetwork

Jung und obdachlos, die Schattenseite von Kapstadt’s Zentrum… Kapstadt, das sind nicht ... mehr »

Camp Road Community

Viele Townships in Südafrika haben sich in den letzten Jahren zu regelrechten Städten ... mehr »

Unser Bus

Im Wege unsere unterschiedlichen Dienstzweige, in der Gefängnisarbeit und Nachsorge, in ... mehr »

Partnerprojekte

Partnerprojekte

Wir bei HOSA verstehen die Dynamik und die Herausforderungen lokal-organisierter ... mehr »