Winterjacken und gesundheitliche Versorgung

Hosa Jacket Distribution_0013

Während man sich in Deutschland auf die Sommerferien freut, steht in Südafrika der Winter vor der Tür. Zum Leid vieler Kinder in den unterprivilegierten Gegenden, die meistens keine passende Winterkleidung besitzen und bei den durchschnittlich knapp 12 °C mit viel Regen ganz schön frieren müssen. Doch dieses Jahr ist alles anders! Am Freitag, den 30.06. war ein besonderer Tag für die Communities an der Camp Road: Den ganzen Tag lang haben wir brandneue Winterjacken an alle 3 – 18-jährige Kinder aus 7de Laan und den umliegenden Communities verteilt. Dank der vielen Unterstützer und der sorgfältigen Vorbereitung war der Tag ein voller Erfolg!

Zuallererst konnte diese Jacken-Verteil-Aktion nur dank den großzügigen Spenden vom Benefizkonzert bei „Jupp – der Erlebnisbiergarten“ im Mai zustandekommen, die es uns ermöglichten die 180 neuen Winterjacken zu kaufen. Des Weiteren bekamen wir tolle Unterstützung von den Community Leitern, die uns mit einer Liste aller Kinder versorgten. Diese diente nicht nur zur Bestellung der Jacken, sondern ist für uns auch für zukünftige Aktionen eine wertvolle Übersicht über die Kinder, die hier wohnen.

Hosa Jacket Distribution_0002Für die Jacken war also gesorgt, nun musste der Tag geplant und vorbereitet werden. Glücklicherweise hatten wir Unterstützung von einer Gruppe aus Schweden, die zusammen mit unseren anderen Volontären kräftig mit anpackten. Sie halfen uns nicht nur bei der Vorbereitung, sondern brachten sich und ihre Gaben auch am Verteil-Tag vor Ort voll ein: So konnte eine der Helferinnen aus Schweden als gelernte Zahnpflegerin die Kinder vor Ort untersuchen, während andere die Gesichter der Kinder bemalten oder mit ihnen Fußball spielten.

 

Hosa Jacket Distribution_0001Doch neben dem ganzen Spaß, passierte noch viel mehr. Die lokale Klinik war vor Ort, um die Impfungen der Kinder zu überprüfen, HIV Tests durchzuführen, Informationen über die Gesundheitskarte in Kapstadt herauszugeben und die generelle Gesundheit aller Menschen vor Ort zu checken. Darüber hinaus hatte unsere Geburtshelferin die Möglichkeit mit den schwangeren Frauen zu sprechen und zu sehen, wie sie diese unterstützen kann. Für die schnelle körperliche Gesundheit gab es Obst-Pakete für die Erwachsenen und auch für die mentale Gesundheit wurde durch einen Seelsorge-Bereich gesorgt.

 

Hosa Jacket Distribution_0003So schafften wir es, neben der Verteilung der Jacken auch nachhaltige Unterstützung für die Menschen vor Ort zu bieten. Eine besonders große Rolle spielte hierbei für unser Team auch eine Umfrage, die wir vorbereitet hatten und die alle Bewohner vor der Verteilung ausfüllen mussten. Hierbei ging es vor allem darum, herauszufinden, welche Nöte die Menschen haben, inwiefern wir sie besser unterstützen können und an welchem unserer Programme, wie z.B. dem Computerkurs, Interesse besteht. Voller Freude konnten wir sehen, dass viele Leute auch in Zukunft an unseren Programmen teilnehmen wollen.

 

Letztlich war der Tag trotz starken Regens ein voller Erfolg! Die Kinder müssen dank der Winterjacken nicht frieren, die Eltern bekamen gesundes Essen, die Gesundheit aller konnte untersucht werden, es konnten wertvolle Gespräche mit den Menschen geführt werden und insbesondere konnten wir viele nützliche Informationen sammeln, die uns dabei helfen, zukünftige Aktionen und Programme noch besser zu planen und so unsere nachhaltige Unterstützung in 7de Laan und den umliegenden Townships weiter auszubauen. So zeigt sich Gottes Liebe – auf ganz praktische Weise! ❤️

HOSA Jacken VerteilungHosa Jacket Distribution_0006Hosa Jacket Distribution_0011

 


  • Sabine Stratemeier

    Das ist wunderbar zu hören wie viele Menschen sich von Gottes Liebe leiten lassen und auf vielfältige Weise dienen.
    Und Gott ist gut, auch wenn die Welt von Krieg, Gewalt und Katastrophen bebt. Am Ende bleibt Seine grosse Liebe.
    Seid gesegnet
    Wir sind im Gebet und finanzieller Unterstützung bei euch.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mitmachen

Teilen

Sie sind begeistert von unserer Arbeit? Helfen Sie uns, indem Sie anderen davon erzählen!
... mehr lesen »

Selbst dabei sein

Sie möchten selbst mit anpacken? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie dabei sein können!
... mehr lesen »

Anders helfen

Sie möchten anderweitig helfen? Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit direkt unterstützen! Benutzen Sie dafür entweder ...
... mehr lesen »

Unsere Projekte

Pollsmoor a place of new beginnings

Gefängnisarbeit

Südafrika ist unter den Top 10 weltweit in Bezug auf die Anzahl der Gefängnisinsassen ... mehr »

Kreefgat 5

Jugendarbeit Cape Flats

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den sozialen ... mehr »

Arbeit mit Obdachlosen

Streetwork

Jung und obdachlos, die Schattenseite von Kapstadt’s Zentrum… Kapstadt, das sind nicht ... mehr »

IMG_0998

7de Laan

Viele Townships in Südafrika haben sich in den letzten Jahren zu regelrechten Städten ... mehr »

IMG_2430

Unser Bus

Im Wege unsere unterschiedlichen Dienstzweige, in der Gefängnisarbeit und Nachsorge, in ... mehr »

_symbolbild_partnerprojekte

Partnerprojekte

Wir bei HOSA verstehen die Dynamik und die Herausforderungen lokal-organisierter ... mehr »