Sibongile

Das Sibongile Team

Das Sibongile Team

Im Jahre 2007 lernten Justine und Marco Nomasango Xabanisa kennen, die zu der Zeit neun schwerstbehinderte Kinder in einem kleinen, gut gepflegten Verschiffungscontainer versorgte. Nur wenige Jahre vorher war Nomasango’s eigene Tochter Sibongile an den Folgeerkrankungen ihrer eigenen zerebralen Kinderlähmung gestorben. Nomasango ließ den Schmerz aber nicht auf sich sitzen und erfüllte das Versprechen sich um behinderte Kinder zu kümmern, welches sie ihrer Tochter auf dem Sterbebett gegeben hatte. Kurze Zeit später war ihr Verein geboren: Sibongile Day & Night Care Centre.

DSCF2730

Einige der Sibongile Kids

Marco und Justine waren erfreut zu sehen, dass Nomasango ihnen vertraute und ihre Hilfe für Sibongile willkommen hieß. Aus diesen Anfängen wurden letztendlich sieben Jahre engster Zusammenarbeit, bei denen Marco als Vorstandsvorsitzender für die Organisation fungierte. Sibongile entwickelte sich in dieser Zeit rapide. Deutsche und internationale Sponsoren sowie unzählige Volontäre aus aller Welt machten Sibongile zu einem Vorzeigeprojekt im Westkap. Im Jahre 2014 war klar, dass Sibongile aus den Babyschuhen herausgewachsen war. Es war Zeit für Marco und Justine ihre vollzeitliche Arbeit zu beenden und alle Verantwortung an das mehr als fähige lokale Leiterschaftsteam zu übergeben. Nur so funktioniert echte Nachhaltigkeit, einer unserer wichtigsten Werte bei HOSA.

Die Tagesstätte

Die Tagesstätte

Die Beziehung zu Sibongile ist natürlich erhalten geblieben und unser Team vor Ort ist in regelmäßigem Kontakt. HOSA hat mit Sibongile einen Partnerschaftsvertrag geschlossen, so dass es den treuen, deutschen Unterstützern immer noch möglich ist an Sibongile zu spenden.

Wenn auch Sie dieses Partnerprojekt unterstützen möchten, dann gibt es die Möglichkeit dazu hier. Weitere Informationen zu Sibongile Day & Night Care Centre gibt es auf ihrer eigenen Webseite hier.

Mitmachen

Teilen

Sie sind begeistert von unserer Arbeit? Helfen Sie uns, indem Sie anderen davon erzählen!
... mehr lesen »

Selbst dabei sein

Sie möchten selbst mit anpacken? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie dabei sein können!
... mehr lesen »

Anders helfen

Sie möchten anderweitig helfen? Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit direkt unterstützen! Benutzen Sie dafür entweder ...
... mehr lesen »

Unsere Projekte

Pollsmoor a place of new beginnings

Gefängnisarbeit

Südafrika ist unter den Top 10 weltweit in Bezug auf die Anzahl der Gefängnisinsassen ... mehr »

Kreefgat 5

Jugendarbeit Cape Flats

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den sozialen ... mehr »

Arbeit mit Obdachlosen

Streetwork

Jung und obdachlos, die Schattenseite von Kapstadt’s Zentrum… Kapstadt, das sind nicht ... mehr »

IMG_0998

7de Laan

Viele Townships in Südafrika haben sich in den letzten Jahren zu regelrechten Städten ... mehr »

IMG_2430

Unser Bus

Im Wege unsere unterschiedlichen Dienstzweige, in der Gefängnisarbeit und Nachsorge, in ... mehr »

_symbolbild_partnerprojekte

Partnerprojekte

Wir bei HOSA verstehen die Dynamik und die Herausforderungen lokal-organisierter ... mehr »