Unterstützung

Gelegentlich helfen wir drogenabhängigen jungen Menschen, einen Platz in einem Rehabilitationszentrum zu bekommen. Auch wenn dies nicht die endgültige Antwort für die Probleme im Leben dieses Menschen sind, so kann es doch ein Schritt in Richtung Freiheit und in eine bessere Zukunft sein. Es gibt eine ganze Reihe von Drogen-Reha-Zentren, die alle unterschiedliche Werte, Methoden, Zielsetzungen und auch Preise haben. Wir sind in Kontakt mit einem christlichen Reha-Zentrum, welches ein 6-monatiges inpatient Wiederherstellungsprogramm für Drogenabhängige, Obdachlose, Prostituierte, Ex-Gefangene, Gangster etc. anbietet – und dies kostenlos.

Während es ein Segen ist, dass ein Mensch dort gratis ein Bett, Mahlzeiten und Hilfe auf dem Weg in ein drogenfreies Leben erhalten kann, so werden doch einige Dinge benötigt, die mitgebracht werden müssen. Es fängt bei Bettzeug und Geschirr an, geht über Klamotten oder eine Bibel bis zu Schreibwaren.

Viele unserer Schützlinge kommen aber von der Straße und haben praktisch nichts. Daher bieten wir an, ausgewählten Personen, denen wir zu einem Reha-Platz dort verschaffen, einen Koffer mit der Basisausrüstung, die sich an der Anforderungsliste des Reha-Zentrums orientiert, zur Verfügung zu stellen.

Sponsor a person on Rehab (1 großer Beutel, R1.000)
Dies beinhaltet:
1 Beutel
1 Bettdecke
1 Kissen
1 Bett- und Kissenbezug
1 Trainingsanzug
2 T-Shirts
2 Unterhosen
2 Paar Socken
1 Teller
1 Set Besteck (Messer, Gabel, Löffel)
1 Tasse
1 5-fach Drogentest
1 Bibel
1 Schreibblock
1 Kugelschreiber
1 Block Seife
1 Zahnbürste
1 Tube Zahnpasta
1 Tube Waschmittel
1 Deo

Da wir nicht immer geeignete Kandidaten haben, die wirklich willens sind, diesen schweren Weg zu gehen und auch das Reha-Zentrum nicht immer freie Plätze hat, bitten wir um persönliche Absprache falls Sie eine solche Person sponsern möchten.

Mitmachen

Teilen

Sie sind begeistert von unserer Arbeit? Helfen Sie uns, indem Sie anderen davon erzählen!
... mehr lesen »

Selbst dabei sein

Sie möchten selbst mit anpacken? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie dabei sein können!
... mehr lesen »

Anders helfen

Sie möchten anderweitig helfen? Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit direkt unterstützen! Benutzen Sie dafür entweder ...
... mehr lesen »

Unsere Projekte

Pollsmoor a place of new beginnings

Gefängnisarbeit

Südafrika ist unter den Top 10 weltweit in Bezug auf die Anzahl der Gefängnisinsassen ... mehr »

Kreefgat 5

Jugendarbeit Cape Flats

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den sozialen ... mehr »

Arbeit mit Obdachlosen

Streetwork

Jung und obdachlos, die Schattenseite von Kapstadt’s Zentrum… Kapstadt, das sind nicht ... mehr »

IMG_0998

7de Laan

Viele Townships in Südafrika haben sich in den letzten Jahren zu regelrechten Städten ... mehr »

IMG_2430

Unser Bus

Im Wege unsere unterschiedlichen Dienstzweige, in der Gefängnisarbeit und Nachsorge, in ... mehr »

_symbolbild_partnerprojekte

Partnerprojekte

Wir bei HOSA verstehen die Dynamik und die Herausforderungen lokal-organisierter ... mehr »