Unterstützung

Wie kann die Vision und die Arbeit des mobilen Jugend- und Gemeinschaftszentrums für die Cape Flats unterstützt werden?

Im Gegensatz zu einigen unserer anderen Projekte, die nicht allzu großen Finanzbedarf haben, sondern eher über Personen und Beziehungen laufen, verursacht das Busprojekt einige Kosten. Angefangen mit den Kosten zum Erwerb und Umbau des Doppeldeckerbusses, kommen die laufenden Betriebskosten hinzu, wie etwa Benzin, Buslizenz, Reparaturen, Kosten für sicheres Parken, Versicherung, etc.

Nach Gesprächen mit Busunternehmen rechnen wir derzeit damit, dass die Anschaffungskosten nebst Umbau bei ca. 95.000,- € liegen und laufende Kosten von monatlich etwa 1.000,- € hinzukommen. Wo das alles herkommen soll, wissen wir ehrlich gesagt nicht. Aber wir sind überzeugt, dass die Vision für dieses Projekt von Gott kommt und er es daher auch entsprechend versorgen wird.

Mitmachen

Teilen

Sie sind begeistert von unserer Arbeit? Helfen Sie uns, indem Sie anderen davon erzählen!
... mehr lesen »

Selbst dabei sein

Sie möchten selbst mit anpacken? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie dabei sein können!
... mehr lesen »

Anders helfen

Sie möchten anderweitig helfen? Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit direkt unterstützen! Benutzen Sie dafür entweder ...
... mehr lesen »

Unsere Projekte

Pollsmoor a place of new beginnings

Gefängnisarbeit

Südafrika ist unter den Top 10 weltweit in Bezug auf die Anzahl der Gefängnisinsassen ... mehr »

Kreefgat 5

Jugendarbeit Cape Flats

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den sozialen ... mehr »

Arbeit mit Obdachlosen

Streetwork

Jung und obdachlos, die Schattenseite von Kapstadt’s Zentrum… Kapstadt, das sind nicht ... mehr »

IMG_0998

7de Laan

Viele Townships in Südafrika haben sich in den letzten Jahren zu regelrechten Städten ... mehr »

IMG_2430

Unser Bus

Im Wege unsere unterschiedlichen Dienstzweige, in der Gefängnisarbeit und Nachsorge, in ... mehr »

_symbolbild_partnerprojekte

Partnerprojekte

Wir bei HOSA verstehen die Dynamik und die Herausforderungen lokal-organisierter ... mehr »